Zum Hauptinhalt springen

Willkommen bei ...

der IQ Brückenmaßnahme "High Potentials", die sich an Akademikerinnen und Akademiker mit Migrationshintergrund aus dem MINT-Bereich (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik) richtet.

High Potentials bietet:

• Qualifizierungsangebote zur Unterstützung einer erfolgreichen Arbeitsaufnahme

• Informationen zu Karrieremöglichkeiten, Fachqualifizierungen und Fördermöglichkeiten

• Unterstützung bei Unternehmenskontakten und der Vorbereitung auf Praktika

• Betriebsbesichtigungen, branchenspezifische Personalbörsen und gemeinsame Messebesuche

• Erfahrungsaustausch mit anderen Hochqualifizierten in Ostwestfalen-Lippe


Neuigkeiten aus unserem Teilprojekt

Start der High Potentials Summer School 2020

Endlich starten wir wieder: Nach der mehrwöchigen Pause aufgrund von Corona bieten wir in den nächsten Wochen wieder regelmäßige Treffen mit vielfältigen Qualifizierungsangeboten an – teilweise als Webinar und zum Teil auch als Präsenzveranstaltung in Detmold. Bei der Netzwerk Lippe gGmbH wird ein...

/ weiterlesen >

Start der Online-Seminare für High Potentials

Nun ist es soweit, dass wir für alle im IQ Teilprojekt "High Potentials" registrierten Teilnehmenden mit neuen Online-Angeboten starten werden.

Am Donnerstag, den 16.04.2020 von 10.00 – 12.00 Uhr führen wir das Webinar „Bewerben in Corona-Zeiten“ durch. Vielleicht stellen Sie sich auch die Frage,...

/ weiterlesen >

Lernen in der COVID-19-Krise

 

Aufgrund der COVID-19-Krise fallen derzeit alle Gruppentreffen sowie persönlichen Kontakte im Rahmen von „High Potentials“ aus. Das bedauern wir sehr und hoffen, dass wir in naher Zukunft alle ausgefallenen Qualifizierungen nachholen können. In der Zwischenzeit prüfen wir alternative Lernformate...

/ weiterlesen >

Unternehmenswelt erlebbar machen - Fachkräfte mit Migrationshintergrund besuchen Schüco

Akademiker*innen aus dem Ausland mit einem Abschluss im technischen Bereich – das sind die Teilnehmenden der Brückenmaßnahme „High Potentials“ im Rahmen des Förderprogramms „Integration durch Qualifizierung (IQ)“. In den letzten Monaten haben sie ein vielfältiges Programm der Netzwerk Lippe gGmbH...

/ weiterlesen >

Agrar-Fachtag 2019

Sie sind gut ausgebildet, haben einen Studiengang im Bereich Ingenieurwesen absolviert, verfügen über mehrjährige Berufserfahrung … und kommen z. B. aus Syrien, dem Iran, Indien oder Polen. Migrantinnen und Migranten mit einem hochqualifizierten Abschluss im technischen Bereich sind wertvolle...

/ weiterlesen >

Kontakt

Teilprojektträger:
Netzwerk Lippe gGmbH 
Braunenbrucher Weg 18
32758 Detmold
Internet: www.netzwerk-lippe.de

 

Tobias Isaak, 05231/6403-78
t.isaak@netzwerk-lippe.de

Khalil Naffissa, 05231/6403-65
k.naffissa@netzwerk-lippe.de

Boris Voß, 05231/6403-94
b.voss@netzwerk-lippe.de