Zum Hauptinhalt springen

Über das Teilprojekt

DAS BIETEN WIR

Projektziel ist die Etablierung eines Qualifizierungsangebotes zur Vermittlung unternehmerischer Kenntnisse und Kompetenzen. Dies kann in eine Selbständigkeit münden oder andere berufliche Wege münden, z. B. eine Ausbildung. Wir entwickeln verschiedene Formate modularer Qualifizierungen – je nach Bedarf und Ziel der Teilnehmenden können sie individuelle Qualifizierungen in Anspruch nehmen oder an Trainingsgruppen teilnehmen.

Das Angebot umfasst:

  • Erstgespräche zur Bedarfsanalyse
  • Erstellung von Qualifizierungsplänen
  • Qualifizierung: Beruflicher Fachunterricht (Marketing, Systemwissen Deutschland, Businessplan), Förderung der Sprachkenntnisse (gründungsbezogenes Deutsch), Präsentations- und Kommunikationskompetenzen, Berufliche Handlungskompetenzen (Verkaufstraining, Markterkundung, betreute Praktika, PC-Kenntnisse), Weiterbildungsbegleitende Hilfen (Begleitende Beratung, Peer-to-Peer, Verweisberatung).
     

ZIELGRUPPE

Zugewanderte mit und ohne Fluchterfahrung, v. a. im Leistungsbezug und mit unternehmerischen Erfahrungen

 

KOOPERATIONSPARTNER

Jobcenter, STARTERCENTER, CHANCE+, AWO Mittelrhein/MBE, Aktion Neue Nachbarn, KAUSA-Servicestelle, Kommunen/Kommunale Integrationszentren, SWANE Café Wuppertal und weitere

 

ÜBER UNS

Migrafrica unterstützt Zugewanderte, insbesondere mit Fluchthintergrund, und Migrationsorganisationen in strategischen, sozialen und juristischen Belangen. Mit unseren vielfältigen Projekten und Initiativen fördern wir die individuellen Integrationsprozesse und Teilhabe an unserer Gesellschaft.

Unsere nationalen und internationalen Projekte sind auf die Integration, berufliche Qualifikation, soziales Unternehmertum und Entwicklungszusammenarbeit ausgerichtet.


ESF-gefördertes Projekt im Kontext des Anerkennungsgesetzes