Zum Hauptinhalt springen

Über das Teilprojekt

DAS BIETEN WIR

Unser Ziel ist, nachhaltige Öffnungsprozesse auf der strukturellen und praktischen Ebene durch Wissensvermittlung, Kompetenzaufbau und Vernetzung von zentralen Arbeitsmarktakteuren zu initiieren, strukturelle Hürden abzubauen und die qualifikationsadäquate berufliche Integration von Frauen mit Migrationshintergrund zu verbessern.

Zum einen gilt es, die Arbeitsmarktakteure zu sensibilisieren, zu vernetzen und zu befähigen, die unterschiedlichen Kompetenzen und Bedarfe der Zielgruppe der Migrantinnen (an-)zuerkennen, wertzuschätzen, zu fördern und vorteilhaft einzusetzen. Zum anderen sollen Strukturen, Routinen und Angebote analysiert und reflektiert werden. Wo bestehende Strukturen und Angebote noch nicht zugänglich für Migrantinnen sind, sollen Anpassungen oder die Entwicklung und Etablierung neuer Strukturen und Angebote erfolgen.

Unser Angebot: Passgenau = bedarfsorientiert und zielgruppenspezifisch

  • Schulungen, Workshops zur interkulturellen Kompetenz und Diversity und Antidiskriminierung
  • Beratung/Begleitung zu Interkulturellen Öffnungsprozessen und Diversity Management
  • Austauschformate für Akteure und Möglichkeit der Vernetzung
  • Zugänge zu Migrantenorganisationen und Migrantinnen-Verbänden/Netzwerken
     

ZIELGRUPPE

Zur Zielgruppe gehören Entscheidungsträger, Gleichstellungsbeauftragte sowie Personen im Kundenkontakt aus Arbeitsverwaltungen, Beratungs- und Bildungseinrichtungen, kommunalen Behörden, regionalen Betrieben, Migrantenorganisationen, Migrantinnen-Verbänden/Netzwerken.

 

KOOPERATIONSPARTNER

Einrichtungen der Arbeitsverwaltungen, Kommunale Einrichtungen, Gleichstellungsstellen NRW, Hochschulen, Kammern, Arbeitgeberverbände, Migrantenorganisationen, Migrantinnen-Verbände/Netzwerke

 

ÜBER UNS

Migration und Arbeitswelt e.V. interkulturell innovativ inklusiv (MA.i e.V.) ist eine von Menschen mit Migrationsgeschichte gegründete und gemeinnützige Migrantenorganisation. Wir setzen uns für eine gleichberechtigte gesellschaftliche und berufliche Teilhabe von Migrantinnen und Migranten ein und entwickeln Lösungen für einen professionellen Umgang mit Deutschlands kultureller Vielfalt. Mit einem interdisziplinären, mehrsprachigen Team bieten wir interkulturelle, innovative und inklusive Bildungs-, Beratungs- und Informationsangebote für Multiplikatorinnen und Multiplikatoren sowie für Menschen mit Migrationshintergrund an.

Unsere Themen: Arbeitsmarkt & berufliche Integration, Interkulturelle Kompetenz, Kommunikation und Öffnung, Gleichstellung & Gender Mainstreaming, Managing Diversity, Antidiskriminierung & AGG, Empowerment.