Zum Hauptinhalt springen

Sie haben Interesse an unserem IQ Ticker NRW, den wir regelmäßig per Mail versenden? Dann melden Sie sich hier an.


 

Ausgabe 11/2020

BAMF: Wichtige Informationen zur Antragstellung für Asylbewerber*innen

Anhörungen im Asylverfahren finden aktuell nicht statt: Die persönlichen Anhörungen zu den individuellen Fluchtgründen und die damit ver-bundene weitere Bearbeitung der Asylanträge erfolgen, sobald dies wieder möglich ist. Asylanträge können bis auf Weiteres über die zuständige Erstaufnahmeeinrichtung gestellt werden. / weiterlesen >


Neue deutsche Medienmacher*innen: Handbook Germany – Coronavirus (COVID-19) Was sollte ich wissen?

Auf der Plattform Handbook Germany, gefördert über das BAMF, werden in unterschiedlichen Sprachen wichtige Informationenüber das Coronvirus angeboten. Diese Informationen werden ständig aktualisiert und auf ihre Richtigkeit und Aktualität geprüft. / weiterlesen >


Bundesagentur für Arbeit: Corona-Taskforce Übersicht Soforthilfen zur Abfederung derfinanziellen Auswirkungen während der Corona-Pandemie

Die Bundesagentur für Arbeit hat eine Übersicht über die Soforthilfen zur Abfederung der finanziellen Auswirkungen während der Corona-Pandemie veröffentlicht. / Download >


Aufenthaltsrecht in Corona-Zeiten

Das Bundesinnenministerium erlässt aufenthaltsrechtliche Verfahrensvereinfachungen zur Entlastung der Ausländerbehörden in Zeiten der Corona-Krise und Erlass des Integrationsministeriums über die Ausstellung bzw. Verlängerungvon Aufenthaltsdokumenten unter den Bedingungen der Corona-Pandemie. Beide Erlasse zum / Download >


IQ Fachstelle Beratung und Qualifizierung – Newsletter

"Binnen kürzester Zeit hat die exponentielle Verbreitung des Corona-Virus unser Leben auf den Kopf und sämtliche Planung in Frage gestellt. Die Pandemie erfordert ein Umdenken in allen gesellschaftlichen Bereichen und stellt auch das Förderprogramm IQ vor Herausforderungen: Während Beratungen zur Anerkennung ausländischer Abschlüsse zumindest weiterhin telefonisch oder digital möglich sind, können viele Qualifizierungsangebote aktuell nicht stattfinden. Wo eben noch das Fachkräfteeinwanderungsgesetz im Fokus unserer Aufmerksamkeit stand, geht es angesichts aktueller Grenzschließungen nun um eine schnelle und zielgerichtete Unterstützung bereits hier arbeitender Migrant*innen." / weiterlesen >


IQ NRW Teilprojekt "High Potentials" in Detmold geht mit neuer Unterseite online: Lernen in der COVID-19-Krise

Aufgrund der COVID-19-Krise fallen derzeit alle Gruppentreffen sowie persönlichen Kontakte im Rahmen von „High Potentials“ aus. Das bedauern wir sehr und hoffen, dass wir in naher Zukunft alle ausgefallenen Qualifizierungen nachholen können. In der Zwischenzeit prüfen wir alternative Lernformate. / weiterlesen >


IQ Fachstelle Berufsbezogenes Deutsch: Corona und E-Learning

Die Digitalisierung verändert das Bildungswesen und jetzt - während der Corona-Krise - ist sie die große Chance für Lernende und Lehrkräfte, weiter am Ball zu bleiben. Digitale Lehr- und Lerntechniken werden vermehrt genutzt und die Fachstelle Berufsbezogenes Deutsch will an dieser Stelle kontinuierlich Material für den Einsatz im Unterricht bzw. zum Selbstlernen im Themenfeld Berufsbezogenes Deutsch zur Verfügung stellen. / weiterlesen >


NETZWERK integrieren Geflüchtete erklärt: Neues Webinarformat für das Homeoffice

Das Netzwerk unterstützt Betriebe aller Größen, Branchen und Regionen, die geflüchtete Menschen beschäftigen oder sich ehrenamtlich engagieren wollen. Hier erhalten Sie Informationen und tauschen Erfahrungen aus. Viele Unternehmen in Deutschland engagieren sich bereits für die Integration von Geflüchteten oder haben das vor. Das NETZWERK Unternehmen integriert Flüchtlinge bringt sie nun zusammen. Jeden Donnerstag 10:30 – 11:00 Uhr. / Information und Anmeldung >


DRK Orientierungshilfe für Geflüchtete

Familienzusammenführung (FZ)von und zu Flüchtlingen Beratung in Zeiten des Coronavirus. Eine inhaltliche Orientierungshilfe: / Download >


Positionspapier des SVR zur Asyl- und Migrationspolitik der EU

Die neue EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen hat einen „Neustart“ in der europäischen Asyl- und Migrationspolitik angekündigt, als sie Ende 2019 ihr Amt antrat. Die EU-Kommission will dafür in Kürze einen „Pakt für Migration und Asyl“ vorstellen. Der Sachverständigenrat deutscher Stiftungen für Integration und Migration (SVR) legt jetzt ein Positionspapier vor, das die Herausforderungen und Handlungsfelder benennt und Vorschläge für eine neue europäische Asyl- und Migrationspolitik macht./ weiterlesen >


Bundesamt für Migration und Flüchtlinge fördert Deutsch lernen online mit dem vhs-Lernportal

Wegen der Covid19-Pandemie pausiert derzeit der Präsenzkursbetrieb in Volkshochschulen und anderen Bildungseinrichtungen. Dies betrifft auch die Integrations- und Berufssprachkurse für Zugewanderte. Um den Lernfortschritt der Teilnehmenden zu erhalten, fördert das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) ab sofort für die Dauer von bis zu drei Monaten Online-Tutorien zum Deutsch lernen. Mit Hilfe des vhs-Lernportals www.vhs-lernportal.de, der kostenlosen Lernplattform des Deutschen Volkshochschul-Verbands, können Dozentinnen und Dozenten der Bildungsträger Lernende in Integrationskursen online betreuen. / weiterlesen >