Zum Hauptinhalt springen

Qualifizierungsangebote des IQ Netzwerks NRW

Sprachqualifizierungen des IQ Netzwerks NRW

10. Nov. 2021–31. Dez. 2022 | „Live Online-Meeting (Coach*in + Klient*in): Sprachcoaching" | Träger: AWO Kreisverband Bielefeld e. V.

Träger des Teilprojektes:
AWO Kreisverband Bielefeld e. V. | Mercatorstraße 10 | 33602 Bielefeld
Name des Teilprojektes:
Sprachqualifizierungen im Berufsfeld Pädagogik und Integriertes Fach- und Sprachlernen (IFSL)
Kontakt:

Cathrin Thomas (c.thomas@awo-bielefeld.de)


Webseite:

www.awo-bielefeld.de, www.ifsl-praxis.de,
www.iq-lernen.de


Art der Qualifizierung:

Live Online-Meeting (Coach*in + Klient*in): Sprachcoaching


Zeit/Zeitraum/Ort:

10.11.2021–31.12.2022
Virtuelles Sprachcoaching (im Virtuellen Klassenzimmer)
(in Ausnahmefällen Präsenztermine unter Einhaltung der geltenden Coronaschutzverordnung möglich:
Sprachcoachingbüro
Umweltzentrum Bielefeld, 1. Obergeschoss,
August-Bebel-Str. 16-18)


Umfang (Teil-, Vollzeit, UE; Stunden):

Sprachcoaching (6 Termine zu jeweils 2 UE) – frei terminierbar


Zielgruppe:

Migrant*innen mit pädagogischer Qualifikation aus dem Ausland und/oder der Absicht in Deutschland in einem pädagogischen Berufsfeld zu arbeiten.


Anmeldung:

fortlaufend, ggf. Warteliste


Inhalt:

Individuelle Unterstützung durch eine(n) Sprachcoach*in. Inhalte der Sitzungen können neben dem Ausbau berufsbezogener Deutschkenntnisse, z. B. eine Stärkung erfolgreicher Deutschlernaktivitäten, Klärung von Fragen der beruflichen Orientierung und Planung erforderlicher Schritte zum Einstieg in eine pädagogische Tätigkeit sein.


Teilnahmevoraussetzungen:
  • Deutschkenntnisse auf dem B1-Niveau
  • pädagogische Qualifikation oder
  • Berufserfahrung aus dem Heimatland

Teilnehmendenzahl (Max):

Vergabe der Plätze über eine Warteliste


Kooperationspartner:
  • Anerkennungsberatungsstellen
  • Fachschulen für pädagogische Berufe
  • pädagogische Einrichtungen
  • Einrichtungen der Arbeitsverwaltung

Angebote des IQ Netzwerks NRW zu Migrantenökonomie (Betriebsgründung, Selbstständigkeit)

8. Dez. 2022 | Online-Seminar: „Buchführung" | Träger: Migrafrica VJAAD e.V.

Träger des Teilprojektes:
Migrafrica VJAAD e.V. | Braunstraße 21 | 50933 Köln
Name des Teilprojektes:
ActNow II – Qualifizierungsmaßnahmen für Migrant*innen zur Vermittlung unternehmerischer Kenntnisse und Kompetenzen
Kontakt:

actnow@migrafrica.org


Webseite:

www.iq-netzwerk-nrw.de
www.iq-netzwerk-nrw.de/actnow2/


Art der Qualifizierung:

Kompaktworkshop Online-Qualifizierung: „Buchführung"


Zeit/Zeitraum/Ort:

08.12.2022, 14:00–16:00 Uhr
Die Qualifizierung findet online statt.


Umfang (Teil-, Vollzeit, UE; Stunden):

2 Stunden


Zielgruppe:

Migrant*innen mit unternehmerischen Kompetenzen.


Anmeldung:

Für die Anmeldung bitten wir bis zum 06.12.2022 um eine E-Mail an: actnow@migrafrica.org


Inhalt:

Themen:

  • Was musst Du bei der Buchführung alles machen?
  • Wie geht eine "Einnahmen-Überschuss-Rechnung"?
  • Empfehlungen zu guter Software
  • Tipps, um Kosten zu sparen
  • Wichtige Infos zu Steuern

Referent: Niko Kubicki, Finanzbuchhalter und Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der TH Köln


Teilnahmevoraussetzungen:
  • Grundkenntnisse Deutsch, Interesse am Thema und technische Ausstattung, um an der Online-Veranstaltung teilzunehmen
  • Sie benötigen zur Teilnahme an der Qualifizierung entweder ein Notebook/PC mit Kamera und Mikrofon oder alternativ ein Smartphone oder Tablet.

Teilnehmendenzahl (Max):

30 Personen


Kooperationspartner:

TH Köln