Zum Hauptinhalt springen

Anerkennungsberatung

Die Beratungs­stellen des IQ Netzwerks NRW unterstützen und begleiten Ratsuchende auf ihrem Weg in die berufliche Anerkennung.
 


Persönliche Beratung in der Region und der Arbeitsverwaltung (Jobcenter/Arbeitsagentur)

in Bielefeld, Gütersloh, Herford, Minden:
MOZAIK gemeinnützige Gesellschaft für inter­kulturelle Bildungs- und Beratungsangebote mbH, www.mozaik.de,
Cemalettin Özer, 0521/3297090, info@mozaik.de

im Bonn/Rhein-Sieg-Kreis:
LerNet Bonn/Rhein-Sieg e.V., www.lernet.de,
Giesa Seidel, 0228/97638983, seidel@lernet.de

in Detmold:
Netzwerk Lippe gGmbH, www.netzwerk-lippe.de,
Dr. Wolfgang Sieber, 05231/640380, w.sieber@netzwerk-lippe.de

in Duisburg:
Gemeinnützige Gesellschaft für Beschäftigungs­förderung (GfB), www.gfb-duisburg.de,
Joachim Pfennig, 0203/348396230, jpfennig@gfb-duisburg.de

in Paderborn:
SBH West GmbH, www.sbh-west.de,
Martin Hohaus, 05251/700297, martin.hohaus@sbh-west.de

in Aachen, Münster, Essen, Köln, Oberhausen:
DGB Bildungswerk Bund e.V., www.dgb-bildungswerk.de,
Gülsah Tunali, 0211/4301187, guelsah.tunali@dgb-bildungswerk.de

in Nordrhein-Westfalen:
Mobiles Beratungsteam, Westdeutscher Handwerkskammertag e.V. (WHKT), www.whkt.de, www.iq-netzwerk-nrw.de,
0211/3007-704, anerkennungsberatung@iq-netzwerk-nrw.de

 

Beratung für Geflüchtete und Dritt­staatlerinnen und Drittstaatler zu ihren Rechten auf dem deutschen Arbeitsmarkt

in Düsseldorf/Dortmund:
DGB Bildungswerk Bund e.V., www.dgb-bildungswerk.de,
Aydogan Gül, 0170/9898099, aydogan.guel@dgb-bildungswerk.de